6. Oktober 2015

Rückblick KAOS-Kultursommer 2015


Der 6. KAOS-Kultursommer stand ganz im Zeichen des Wiedereinzugs in die nun sanierte Villa Wasserstr. 18.

Mit dem Seeklang-Festival fanden wieder die ersten gr...ößeren Veranstaltungen auf dem Gelände statt. Jody Cooper, die herrmann, Jakob Hummel, Grün & Grau, Kay Woitzik, Peter Piek, Singer-Songwriter-Workshops und einer großartig veilfältigen Open Stage ging es los. 

Eine Woche später widmete sich Lyrik am Wasser mit einem
Schreibworkshop und einer offenen Lesebühne dem poetischen Wort. 

Am vorletzen Augustwochenende stand das genreübergreifende LoopArt-Festival im Zeichen der endlosschleifenbasierten Kunst. Mit dabei waren diesmal ein Tanztheater-Projekt der internationalen Arbeit der Kindervereinigung Leipzig e.V., die Flötistin Ela Rosenberger, das Indiepop-Duo Linse, das Jazz-Elektro-Duo Perfekte Wände, die Artistin Vanessa Sebastianelli, der Singer-Songwriter Martin Ebert, die StimmkünstlerinSilvia Sauer, das Lichtkunst-Duo Saori Kaneko & Martin Hoffmann, die Soul-Songwriterin natszo. 

Darauf folgte das durchgängig ausverkaufte KAOS-Sommertheater mit seiner Inszenierung von Carlo Goldonis "Der Diener zweier Herren" auf der Terrasse. 

Das Finale des KAOS-Kultursommers 2015 bildete das große Werkstatt-Fest zur Wiedereröffnung der nun sanierten Wasserstraße 18.

Die wundervolle Ausgestaltung des Veranstaltungsortes kam übrigens von DMQ Artwork.

Tausend Dank an alle Helfer, Mitwirkenden und Unterstützer!

www.kaos-kultursommer.blogspot.de

Fotos: M.S. (1), Johannes Walther (2, 5), Ruslan Hrushchak (3, 4)

11. September 2015

Toller Abschluss des 6. KAOS-Kultursommers

Matthias Heinz & Bürgermeister Thomas Fabian
Als Abschluss und Höhepunkt des 6. KAOS-Kultursommers feierten wir am 6. September ein großes Werkstatt- und Familienfest zur Wiedereröffnung der Villa in der Wasserstraße 18. Viele Leute besuchten uns trotz Regenwetters. Neben den feierlichen Worten und einer symbolischen Enthüllung des neuen/alten KAOS-A´s durch Thomas Fabian (Bürgermeister der Stadt Leipzig für Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule) und Matthias Heinz (Geschäftsführer KINDERVEREINIGUNG Leipzig e.V.) gab es ein buntes Programm für Klein und Groß.

KAOS-Team am A
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mit einem Sammelalbum konnten sich die Besucher auf Spurensuche durch die Geschichte und Zukunft des Hauses begeben. In der Mosaikwerkstatt drehte sich der Malkreisel unerlässlich und tolle runde Bilder entstanden - passend zur im Treppenhaus eröffneten Ausstellung "Es ist rund" der Kinderwerk-
statt-Kurse.
Am See wurden viele Kapitäns-Diplome durch dem Schiffsmodellclub Leipzig (SMCL) verliehen und auf der Seebühne feierte das Stück "Shadowfighter" der Theater Teens Premiere. Eine weiter Erstaufführung begang die KAOS-Filmtruppe mit ihrem Film "XY-Animaxator" in der neuen Medienwerkstatt.
Zum Abschluss des Festes spielte am Abend die neue Funkrock-Band um KAOS-Original Maria Schüritz ihr erstes Konzert im Veranstaltungsraum.

Das KAOS-Team freut sich auf alles, was nun kommen wird und der Kultursommer verabschiedet sich bis zum nächsten Jahr!
Theaterpremiere auf der Seebühne
Schiffsmodelle auf dem See

Kreisrundes Malen


Maria Schüritz mit Band




Fotos: Ruslan Hrushchak




28. August 2015

6.9. Werkstatt-Fest zur Wiedereröffnung

Mit einem großen Werkstatt-Fest am 06.09. feiern die Stadt Leipzig, der KINDERVEREINIGUNG Leipzig e.V., die Kulturwerkstatt KAOS, das Spielmobilprojekt, die Internationale Arbeit, die Eltern- & Betroffenen-Initiative und der Schiffsmodellclub Leipzig e.V. die nun abgeschlossene Sanierung der denkmalgeschützen Villa in der Wasserstraße 18. 


Weitere Infos: Wiedereröffnungsfest oder www.kaos-leipzig.de

24. August 2015

26.8.: PREMIERE Der Diener zweier Herren AUSVERKAUFT!

Gestaltung: DMQ-Artwork

Verwicklungen, Verkleidungen, Verstellungen, Missverständnisse und Hinterhältigkeiten. Ab dem 26.8. zeigt fas KAOS-Sommertheater-Ensemble das bekannteste Stück des italienischen Dramatikers Carlo Goldoni auf der Terrasse der nun sanierten Villa in der Wasserstraße 18.

Premiere (ausverkauft!): 26.08.2015, 20:00 Uhr
Weitere Vorstellungen: 27./29./30.08. 2015, jeweils 20:00 Uhr

Mehr Infos: KAOS-Sommertheater

13. August 2015

LoopArt-Teaser online!



Maria hat für den LoopArt-Teaser wieder ihre Wohnung nach Rundem und Sich-Drehendem durchsucht. Seht selbst!

Der Liquid-Light-Painting-Workshop ist übrigens bald voll, im Hula-Hoop-Workshop ist noch Platz für Endlosschleifenfreunde.

Mehr Infos unter LoopArt-Festival.

11. August 2015

Lyrik am Wasser




In wenigen Tagen heißt es bei uns Lyrik am Wasser! Die Vorbereitungen laufen bereits und ein paar Plätze im Schreibworkshop mit Julia Dathe sind noch frei. Außerdem sind wir gespannt auf eure Beiträge zur Offenen Lyrikbühne und freuen uns, dass Jennifer Demmel den Abend moderieren wird.

Der Gedichtfilmworkshop (12.-14. August) kann leider nicht stattfinden.

DANKE für dieses Seeklang-Festival!

Wow - was für ein Auftakt für den 6. KAOS-Kultursommer: Fast 600 Gäste genossen beim Seeklang-Festival sechs großartige Leipziger Acts an zwei Konzertabenden und vierzehn(!) Singer-Songwriter zur Open Stage auf der papierkranichumrahmten Seebühne. Auch die Workshops waren gut besucht und spannend und herzlichsten Dank auch an das Team!

Weiter geht es am kommenden Samstag mit Lyrik am Wasser - Schreibworkshop und offene Lesebühne. Wir freuen uns auf euch!

29. Juli 2015

Seeklang-Teaser & Workshop-News



 Der Teaser für das Seeklang-Festival ist fertig! Und es gibt jetzt ausführlichere Infos und News zu den Workshops:

8. & 9. August 2015 - Workshops für Singer-Songwriter
(Achtung: Terminänderung!)


08.08., 10-13 Uhr
Gesang mit Klaus Rütten
Der studierte Jazz-Sänger und Multiinstrumentalist gibt euch Tipps und Tricks, wie ihr nachhaltig gut mit eurer Stimme umgehen könnt. Außerdem wird es im Workshop um Songwriting, kreative Aufwärmspiele und Improvisation wie z.B Instand Composing oder die "Human loop machine" gehen.
08.08., 14-17 Uhr
NEU! Songtexte mit Sergej Klang
von Brockdorff Klang Labor. Neben verschiedenen Ansätzen und Kreativmethoden wird Sergej Klang seine eigene Herangehensweise vorstellen und dabei einen Schwerpunkt auf politische Texte legen, außerdem werden auch eigene Texte besprochen.


09.08., 10-13 Uhr 
Bühnenpräsenz mit Jennifer Demmel
Die Schauspielerin ist dem einen oder anderen vielleicht auch als Sängerin der Band oona bekannt. Sie arbeitet mit euch an Themen wie Selbst- & Fremdwahrnehmung, Ausstrahlung & Körpersprache, Einzigartigkeit &Persönlichkeit, Unsicherheit & Charme, Interaktion & Authentizität, Wohlfühlen & Nervosität, gesunde Selbstkritik.
    
09.08., 14-17 Uhr
Gitarrenbegleitung mit Kay Woitzik
Jeder Gitarrist hat seine eigenen Tricks, wie er seine Gitarrenbegeitungen interessant gestaltet. Das kann von der unterschiedlichen Gestaltung der verschiedenen Songteile, über die geschickte Variation von Rhythmen oder die Suche nach ungewöhnlicheren Akkorden bis hin zu unkonventioneller Nutzung des Instruments oder ganz neuen Instrumenten gehen.
       

Kosten: 15 €/10 € (erm.) pro Workshop/40 € alle vier Workshops 
Anmeldung: m.schueritz (at) kaos-leipzig.de od. 0341-4803841

22. Juli 2015

Eineinhalb Wochen // zweieinhalb Wochen

CROWDFUNDING. Ihr seid wunderbar! Noch eineinhalb Wochen und wir haben bereits 3/4 unserer Crowdfunding-Summe erreicht. Helft uns beim Endspurt: Unterstützt, teilt, drückt die Daumen! Es gibt tolle Prämien vom Gästelistenplatz bis zur exklusiven Hausführung, Schmiedekurs oder Raummiete.

Hier gehts zum Crowdfunding:
www.visionbakery.com/kaos-kultursommer


Und in zweieinhalb Wochen geht es schon los: Das Seeklang-Festival eröffnet den 6. KAOS-Kultursommer! Das Programm ist online, die ersten Flyer und Plakate hängen und in den nächsten Tagen gibt es den Seeklang-Video-Teaser zu sehen.

3. Juli 2015

Crowdfunding für den 6. KAOS-Kultursommer gestartet!

Wie bereits angekündigt, haben wir zur Realisierung des diesjährigen KAOS-Kultursommers eine Crowdfunding-Aktion bei visionbakery vorbereitet. Und nun ist es so weit: Sie ist gestartet.


Zur Crowdfundingseite geht es unter www.visionbakery.com/kaos-kultursommer

Sicherlich ist auch für Euch eine tolle Prämie dabei. Wir danken schon mal für die Unterstützung. Lasst uns gemeinsam einen tollen Kultursommer auf die Beine stellen!


21. Juni 2015

Crowdfunding zur Unterstützung des 6. KAOS-Kultursommers

Auch den diesjährigen KAOS-Kultursommer realisiert das Team der Kulturwerkstatt KAOS mit einem kleinen Budget (gestiftet vom Kulturamt der Stadt und der Leipzigstiftung) aber vor allem mit viel Engagement und einer großen Portion Ehrenamt. Ehrenamtlich umso mehr, da im vergangenen Jahr die Stelle, die mit der Organsiation der Veranstaltungsreihe betraut war, ersatzlos ausgelaufen ist. Daher ist – um die anfallenden Kosten (Künstlergagen, Fahrtkosten etc.) zu decken, eine Crowdfundingaktion in Vorbereitung und soll im Juli auf visonbakery laufen. Für Unterstützersummen in unterschiedlichen Höhen wird es tolle Gegenleistungen geben. Also: Seid nicht nur dabei, sondern helft mit, dass der 6. KAOS-Kultursommer erfolgreich stattfinden kann. Unseren Dank habt ihr jetzt schon.

14. Mai 2015

Ein August am See...

Da wir Mitte Juni unser Interim am Kanal 28 verlassen, um zurück in die frisch sanierte Villa in der Wasserstraße 18 zu ziehen, findet der KAOS-Kultursommer in diesem Jahr erst im August statt. Auf dem Programm stehen:




Umzugshilfe können wir auch sehr gut gebrauchen! Dafür bitte Jochen kontaktieren:
info (at) kaos-leipzig.de oder 0341/48 038 41

Kleiner Videorückblick: 2014 - KAOS-Kultursommer am Kanal 28


Zur Vor- und Nachfreude gibt es hier ein paar Bilder vom letzten Jahr. Sommertheater, Singer-Songwriter und Loops am Kanal 28. Danke an Sophie Buchmann fürs Filmen und Friederike Blum fürs Zusammenschneiden!

27. Januar 2015

Gesucht: Regiehospitant & Darsteller für Sommertheater

2015 wird das KAOS-Sommertheater-Ensemble „Der Diener zweier Herren“ von Carlo Goldoni inszenieren. Ab sofort bis Ende Juli wird zunächst ein Mal wöchentlich mit einem Ensemble aus jungen Laien und Semiprofessionellen geprobt. Ab April wird die Arbeit mit Wochenendterminen, der Endprobenwoche im Juli und den mindestens vier Vorstellungsabenden zeitintensiver. Premiere im Juli auf der sanierten Terrasse der KAOS-Villa in der Wasserstrasse 18 geplant.

Dafür wird ein/e Regiehospitanten/in gesucht, der/die
in der Vorbereitung, während der Proben sowie während der Vorstellungen als Assitent/in der Regisseurin und Theaterpädagogin Isabella Hertel-Niemann unterstützen soll. Theatererfahrungen im Profi- oder Amateurbereich sind wünschenswert, aber nicht erforderlich. Die Tätigkeit erfolgt allerdings unentgeltlich.


Außerdem suchen wir einen Darsteller zwischen 20 und 30 Jahren mit Theatererfahrungen.

Kontakt: tanz-theater-musik (at) kaos-leipzig.de oder 0341/48 038 41

5. Januar 2015

Vorbereitungen 6. KAOS-Kultursommer

Momentan laufen schon die Vorbereitungen für den 6. KAOS-Kultursommer, der wieder am Ulrichsteich in der Wasserstraße 18 stattfinden soll. Wir versuchen gerade, zusätzliche Förderungen zu bekommen, um die ausgelaufene Stelle über Honorarmittel wenigstens etwas abzufedern.

Wegen des Umzugs wird der 6. KAOS-Kultursommer voraussichtlich etwas später, also Mitte Juli bis Ende August stattfinden.